« zurück

"Chiara" im Sommergarten

vom 20.08.2014 07:08 Uhr

Die Gruppe präsentiert jiddische Lieder mit Wärme und Humor

Die Himmelpforter Sommerbühne präsentiert am 21. August (Donnerstag) ab 18 Uhr im Sommergarten zum See die Klezmer-Gruppe „Chiara“ mit ihrem Programm „Wenn der Rebbe tanzt“. Fröhliche, getragene und mitreißende Musik von Gitarre, Violine und Gesang begeistern das Publikum. Mit der Wärme und dem Humor der jiddischen Lieder wird der Zuhörer in eine nur scheinbar kleine Welt entführt, die viele Namen bekommt. Geschichten vom kleinen Zigarettenverkäufer, vom Mädchen, welches den Frühling bittet, ihr den Liebsten zurückzubringen, von Awremel, der eigentlich ein großer Künstler hätte werden sollen, von der blinden Folgsamkeit der Chassidim, von dem ersten Tanz............ Eine Musik, in der es keine falschen Töne gibt.

Das Weihnachtshaus (Haus des Gastes) zündet den Grill an und versorgt die Zuhörer mit Speis` und Trank. Der Eintritt ist frei. Die Musiker hoffen auf Spenden in ihren Hut.

 Weitere Termine der Himmelpforter Sommerbühne: 

28. August: Die Bardomaniacs, Weltmusik, nonchalant und mitreißend

4. September: Milan Augustiani, Irish Folk und mehr

11. September: Vollmondabend mit den Spielleuten Erdenmut

hdg
Im und rund um das Haus des Gastes ist immer viel los
 
« zurück